Archiv der Kategorie: Sport

75 % Monstertijdrit

Das Monstertijdrit

Eigentlich eine ganz einfache Sache: ein Zeitfahren über drei Runden à 40,85 km, insgesamt also exakt 122,55 km. Die Strecke ist ein Rechteck im völlig flachen Polderland in der Nähe von Almere (NL). Sollte doch zu machen sein – dachte ich.

Der Plan und seine Umsetzung

Nachdem ich inzwischen Weiterlesen

EZF Issum, 10.08.2014, windig.

Am 10.08.2014 fand der bereits 7. Durchlauf der Cycletec-Zeitfahrserie statt. Wieder auf der Issumer Runde, wieder 33 km. Nachdem ich bereits bei zwei Terminen gefehlt hatte (1 x Sturm, 1 x Urlaub) war dies meine 5. Teilnahme in dieser Saison und die dritte über 33 km. Eigentlich war ich gut vorbereitet – dachte ich zumindest.

Weiterlesen

Schräge Vögel als Staffel beim Eupener Triathlon

Am 03.08.2014 fand der Eupener Triathlon für Einzelstarter und Staffeln über die Mitteldistanz  (1,9-80-20 km) statt. Wie stets findet dieser Triathlon im Eupener Stausee und um ihn herum mit anspruchsvollem Geländeprofil in vertrauter Umgebung statt. Das Triathlon-Team Eupen steht für hochgeschätzte belgisch-charmante und zugleich professionelle Durchführung. Durch den Status als belgische Triathlonmeisterschaft ist zudem ein hochkarätiges Starterfeld garantiert. Weiterlesen

Pfingsten 2014: Ländle Rundfahrt

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: am 07.06.2014 startet die dreitägige Ländle-Rundfahrt, durchgeführt von quäldich.de. Nachdem das Radsportjahr bereits die ersten Rennveranstaltungen (1 x Triathlon Brand und schon 3 x Sevelen) gebracht hat, heißt es ab Samstag: “Schwarzwald” – und zwar ganze 3 Tage lang. Mindestens genauso verlockend wie die tolle Strecke wird garantiert Weiterlesen